Service » Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Ihre Gebetsanliegen werden von den internationalen Anbetungsschwestern mit ins Urheiligtum genommen und in den Krug gelegt. Jeweils bei der Bündnisfeier am 18. des Monats werden die Zettel dann im Feuer auf dem Pilgerplatz verbrannt.

Ihre E-Mail Adresse (optional)

Ort
, 17. 10. 2018

Anliegen

Unterschrift

vertraulich (Eintrag wird hier nicht angezeigt)

 

2018

12. 04. 2018

Vielen herzlichen Dank für alles.

G.

10. 04. 2018

Liebste Mutter,wie enttäuscht und aufgewühlt war ich gestern nach dem Gespräch mit der Nachbarin an der H-str.Wie sich ihr Meinung im Winde drehte und bei mir den Eindruck von Herablassung mir gegenüber festsetzte.Auch ihr Äußerungen zu....es hat mir weh getan.Glaubt sie weil sie anscheinlich über Geld verfügen könne sie so handeln? Mutter bitte Deinen lieben Sohn in ihr zu wirken,auch wenn sie wohl ohne Glaube sind,damit es friedlich bleibt. Danke von Herzen Mutter.......

XY

02. 04. 2018

Liebste Mutter,es trifft mich immer noch neu tiefer Schmerz---die Wunden sind noch offen und die Situation auch so häufig unverständlich.bitte sei mit Ph und B,dass sie sich nicht über alles gleich angegriffen und verurteilt fühlen.Es war nur eine Frage aus Mitgefühl,sie haben es vollkommen missverstanden und sind mir böse.Bitte hilf ihnen und bitte hilf mir diese Verletzung nicht nachzutragen.....auch mir fällt das schwer nach allem was mein Mann und ich schon mitgetragen haben.......

CM

30. 03. 2018

Mutter der Schmerzen,lass uns heute mir Dir beim Kreuze Deines Sohnes stehen.Hilf uns nicht zu vergessen was er für uns getan--hilf uns nicht zu vergessen und zu übersehen,was Menschen immer wieder angetan wurde und wird. Erflehe mit uns sein Erbarmen.

CM

La serena _chile, 30. 03. 2018

Mater mantenme en mi trabajo..no tengo otra posibilidad..quita la negatividad de don juan hacia mi yo siempre he sido responsable en mi trabajo ..no permitas una injusticia en mi vontra.quita. mi preocupacion para disfrutar mis vacaciones ...quieromi trabajo...porq me hace falta para ayudar a mi mama..para sentirme ocupada ...y lo hago eficientemente ...no me dejes caer tomame de tu mano...confio en ti.

Ana palacios

La serena _chile, 30. 03. 2018

Mater santisima...apiadate de la lucia ella confia plenamente en tu omnipotencia ..sanala o detiene el cancer qla afecta ...dale fuerzas para enfrentar cada dia ..por ella por su hijo...somos un punto ante tu fuerza madre ..dale energìa ...y haz que sane ..x muchos años para q vea a su hijo crecer ...cobijala mater ella confia en ti ...

Ana palacios

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] >>

www.urheiligtum.de - Die Website über das Urheiligtum der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Icon  Icon  Icon