Service » Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Ihre Gebetsanliegen werden von den internationalen Anbetungsschwestern mit ins Urheiligtum genommen und in den Krug gelegt. Jeweils bei der Bündnisfeier am 18. des Monats werden die Zettel dann im Feuer auf dem Pilgerplatz verbrannt.

Ihre E-Mail Adresse (optional)

Ort
, 22. 09. 2018

Anliegen

Unterschrift

vertraulich (Eintrag wird hier nicht angezeigt)

 

2018

10. 09. 2018

Liebe Mutter,bitte hilf in der Umzugssorge für Ph--es scheint alles schief zu laufen was nur schief laufen kann---erflehe uns Hilfe,ich habe keine Kraft mehr überall und alles zu richten....

CM

08. 09. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und Siegerin von Schönstatt,ich bringe Dir jheute am fest deiner Geburt unsere Tochter M,die heute Namenstag hat.bitte behüte und segne sie besonders,sie hat soviel Traurigkeit in sich,bitte hilf ihr,dass dies alles einmal in freude und Lob endet.danke Mutter.

CM

06. 09. 2018

Danke Mutter-halte Deine Hände weiter schützend über sie und Ph mit seiner kl.Familie.
Bitte für EW und ihre Agehörigen.

CM

05. 09. 2018

Liebe Muttergottes,bitte beschütze meine Tochter auf dem gefährlichen autoweg zu ihrem neuen Einsatzort auf Zeit.Halte Deine Hände schützend über sie und erflehe ihr angenehme Mitarbeiter und einen guten Start in ihre Aufgabe.Danke von Herzen

CM

04. 09. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und Siegerin von Schönstatt,ich bitte um Deine Fürsprache für >meine Tochter M,die eine schwierige berufliche Herausforderung zu bewältigen hat. Erflehe ihr Hilfe die nötig ist und Hilfe zur Stärkung ihres Selbstbewußtsein,das durch so viele bittere Erfahrungen berufl. und privat arg geschwächt ist....'Bitte für sie.

CM

04. 09. 2018

Liebste Mutter,ich komme heute zu Dir mit einer Bitte die meine Tochter belastet.....es geht um eine muslische Freundin aus Kindergarten-und Grundschulzeiten....Sie hat marokanische Wurzeln mütterlicherseits..ist hier geboren,gr0ß geworden.Ein stilles,zurückhaltendes Mädchen,ihre Eltern erschienen uns immer offen und tolerant.Jetzt wollen sie ihre Tochter in Marokko zwangsverheiraten,mit einem Cousin,sie will das aber nicht und hat sich verzweifelt an meine Tochter gewandt--ihre Eltern haben ihr Autoschlüssel und Handy weggenommen,der Bruder muss sie überall hin begleiten---heute möchte sie versuchen an eine Beratungsstelle zu kommen---bitte Mutter bitte bitte hilf ihr dabei.Lasse sie bitte nicht allein.....

xy

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] >>

www.urheiligtum.de - Die Website über das Urheiligtum der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Icon  Icon  Icon